Die Homöopathische Erstanamnese ca. 1,5 – 2 Std. einschließlich
Ausarbeitung und homöopathische Repertorisation (Mittelfindung) wird Aufgrund
des hohen zeitlichen Aufwandes berechnet mit
250 €

 

Jede Form der homöopathischen Weiterbehandlung wird entsprechend der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GbüH) abgerechnet

Ziffer 1:
eingehende, das gewöhnliche Maß übersteigende Untersuchung
12,30 – 20,50 €
Ziffer 2:
Durchführung des vollständigen Krankenexamsen mit Repertorisation
nach den Regeln der klassischen Homöopathie
5,40 – 41,00 €
Ziffer 3:
Kurze Information, auch mittels Fernsprecher,
oder Ausstellung einer Wiederholungsverordnung
4,50€
Ziffer 4:
Eingehende Beratung
16,40 – 22,00 €
Ziffer 5:
Beratung, auch telefonisch
8,20 – 20,50 €
Ziffer 6:
Für die gleiche Leistung wie Ziffer 5,
jedoch außerhalb der normalen Sprechstundenzeit
17,00 – 24,50 €
Ziffer 7:
Für die gleichen Leistungen wie Ziffer 5,
jedoch bei Nacht Zwischen 20:00 Uhr und 7:00 Uhr
19,50 – 28,50 €
Ziffer 8:
Für die gleichen Leistungen wie Ziffer 5,
jedoch an Sonn – und Feiertagen
15,40 – 27,00 €
Ziffer 9:
Hausbesuche: 9.1: bei Tag
21,50 – 29,50 €
9.2:
in dringenden Fällen
24,00 – 32,00 €
9.3:
nachts und an Sonn-und Feiertagen
27,50 – 36,50 €

 

Therapeutische Gespräche sowie die unterschiedlichsten manuellen und energetischen Behandlungen auf der Liege werden nach zeitlichem Aufwand berechnet

1 Stunde 60,00 €
Klassische Familienaufstellung
je nach Zeit
60 Min. 120 € (Min / 2 €)
Systemische Kurzaufstellung
je nach Zeit
30 Min. 60 € (Min / 2 €)